Tartan2018-12-12T08:58:52+00:00

Unser Tartan

Mit der Planung des angemessenen ‚Outfits‘ war die Frage nach dem Tartan („Schottenmuster“) verbunden, den wir für unsere Kilts auswählen wollten. Einen unserer Piper, Sebastian Thomas, verbindet eine langjährige Liebe zu Schottland, seiner Kultur und Musik.

Bei einem seiner Besuche dort forschte er nach einem ‚Thomas‘-Clan und fand den kleinen „Clan MacThomas“, der im Nordosten Schottlands (Perthshire) seine Heimat hat. Nach einigen Briefen hin und her trat er der „MacThomas Society“ bei und ließ sich einen Kilt im Tartan der MacThomas anfertigen.

Der übrigen Band gefiel das Muster und seine Farben, und so wurde der MacThomas-Tartan zum Band-Tartan gekürt. Es finden sich manchmal noch weitere Tartans bei den Ems Highlandern: die diversen Tartans unserer Gastmusiker.

Inzwischen sind noch weitere Bandmitglieder der „McThomas Society“ beigetreten. Wir alle fühlen uns dem Clan besonders verbunden und tragen gerne den „McThomas“-Tartan.

Wußten Sie das?

Ein Tartan ist ein Webmuster für Stoffe, das in der Neuzeit häufig repräsentativ für die Zugehörigkeit zu einem schottischen Clan genutzt wird. Das für Tartans typische Karomuster (Schottenkaros) entsteht beim Weben durch Verwendung verschiedenfarbiger Fäden. Tartans werden heute vornehmlich für Kilts, Plaids und andere schottische Kleidungsstücke verwendet, die üblicherweise aus Kammgarn gefertigt werden.

Quelle: wikipedia.org

textblase-forum-ems-highlander

FORUM

Kommunikationsplattform der Ems Highlander Drum and Pipes e.V.

Letzten 3 Beiträge

Diese Website verwendet Cookies und Services von Drittanbietern wie Youtube, Google oder Facebook. Wenn Sie Ihren Besuch fortsetzen, stimmen Sie der Verwendung und unserer Datenschutzerklärung zu. Details lesen Sie bitte in unserer Datenschutzerklärung nach. Ok